Saarländischer Eis- und Rollsportverband

 

Der Präsident
Rolf-Dieter Breder gehört seit mehr als 25 Jahren dem Vorstand des SERV an. Er war Fachwart für Speedskating und wurde im April 2010 zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem Stefan Crauser aus diesem Amt auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist. Rolf-Dieter hat im Rollsport alles gemacht, was möglich war: Rollschnelllauf, Rolltanz, Rollhockey, Eisschnelllauf, Trainer auf Quads und auf Kufen, Schiedsrichter Speedskating mit Lizenz des CEC. Er kennt den Verband und alle Personen im DRIV seit Jahrzehnten.
 
Die Vizepräsidentin
Sonja Müllenbach hat 2002 den 2. Vorsitz übernommen. Sie ist in Personalunion Fachwartin für Eiskunstlauf und ist damit die Ansprechpartnerin für die Deutsche Eislauf-Union.
Als aktive Sportlerin sowohl auf den Rollen als auch den Kufen war sie zunächst Einzelläuferin mit beachtlichen Plätzen bei den Deutschen Meisterschaften Anfang der 70-er sowie bei Teilnahmen an WM, EM und sonstigen internationalen Wettbewerben weltweit.
Anschließend wechselte sie zu den Tänzern.
Nach dem Ende ihrer aktiven Laufbahn absolvierte sie die Wertungsrichterausbildung und ist heute international zugelassene Wertungsrichterin Eis.
Sonja ist Mitglied bei Saar 05
 
 
Die Schatzmeisterin
Tanja Körner-Weisfloch ist wieder zur Schatzmeisterin im SERV gewählt worden. Die gelernte Bankkauffrau kommt vom Eissport und ist Mitglied im ECD.
Neben ihrer Ausbildung zur Übungsleiterin hat sie auch die Wertungsrichterlizenz der DEU erworben.
Tanja ist Mitglied des EC Dillingen.
 
Der Schriftführer
Frank Weis ist seit 2002 Schriftführer im Vorstand. Er ist der ruhige Pol im Vorstand, gilt es doch, die Beschlüsse für die Nachwelt auf Papier festzuhalten.
Frank ist Fachwart für Rollkunstlauf im ERC Homburg, was nicht von ungefähr kommt. Er wurde 1985 in einem legendären Wettkampf Deutscher Meister, bei dem das Dach undicht und die Bahn mit Eimern zum Auffangen des Wassers "geschmückt" war. 
Zudem ist Frank Weis ein bundesweit zum Einsatz kommender Wertungsrichter, der auch schon im Jahr 2004 bei der DM in Saarbrücken dem Wertungsgericht angehörte. Frank ist Mitglied des ERC Homburg
 
Kommission für Rollkunstlauf und Tanz
Björn Kurz vertritt den Bereich Rollkunstlauf und Tanz. 
Björn ist Mitglied des 1. ERC Saarbrücken
 
Kommission für Eiskunstlauf und Tanz
Sonja Müllenbach ist in Personalunion zugleich Fachwartin für Eiskunstlauf.
 
Kommission für Schnelllauf
Seit Juni 2017 vertritt Frau Dr. Anne Hecksteden die Belange der Speedskater im Saarland. Sie ist Sportmedizinerin an der Universität Saarbrücken und war früher selbst in der Nationalmannschaft der Speedskater für den Bereich Marathon. Anne Hecksteden ist Mitglied von Skate-Network-Saar e.V.
 
Kommission Breitensport
Carola Becker ist Fachwartin für Breitensport. Neben dem Breitensportbereich Inline-Skaten, Street und Aggressiv zählt dazu auch Inlinealpin und Freestyle. Ein besonderes Augenmerk werden wir künftig im Bereich Schulsport setzen. Caro ist seit Kindertagen mit dem Eis- und Rollsport fest verbunden. Nach der eigenen Karriere im Eiskunstlauf und Rollschnellauf widmet sie sich seit es Inline-Skates in Deutschland gibt, dem Breitensport und ist damit genau die richtige Besetzung für dieses Amt. Caro ist Mitglied von Skate-Network-Saar e.V.
 
Kommission Hockey

Verantwortlich für den Bereich Roll- und Eishockey ist Jan David von Skate-Network-Saar e.V.

 
Kommission Skateboarding

Das Saarland ist eines der wenigen Bundesländer, das es geschafft hat, das Skateboarden in die Verbandsstrukturen einzubinden. Dies ist besonders wichtig für den neuen olympischen Sport. Um die Belange der Skateboarder kümmert sich Benedikt Schmidt
 
Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabrina Nesseler kümmert sich darum, dass der SERV und seine Vereine in den Medien vertreten sind. Sie ist mit dem Rollsport aufgewachsen und hat es bis zu ihrem 14. Lebensjahr zu einige Erfolge im Rollschnellauf gebracht. Dem Ende der aktiven Laufbahn folgte ein kurzer Rückzug aus dem Rollsport aufgrund Abitur und Ausbildung. Dem Rollsport verbunden folgte das Engagement im neuen Verein und im Bereich Breitensport. Sie ist Mitglied bei Skate Network Saar
 
Die Jugendwartin
derzeit unbesetzt. Es wird ein Jugendausschuss angestebt
 
Der Vorsitzende des Rechtsausschusses
Ralph Hecksteden ist als Jurist die richtige Besetzung für diesen Posten, den er nun nach Pressewart und Fachwart für Breitensport inne hat. Ralph Hecksteden ist Mitglied bei Skate-Network-Saar e.V.
Beisitzer im Rechtsausschuss sind Peter Steffes vom Biathlonteam Saarland und Tanja Körner-Weisfloch vom EC Dillingen.
 
Anti-Doping Beauftragte
Frau Dr. Anne Hecksteden 
 
Der Ehrenvorsitzende
Herbert Schmitz wollte 2002 einem Jüngeren den Vorzug lassen und hat wehmütig sein Amt als 1. Vorsitzender zur Verfügung gestellt. Diese Position hatte er 10 Jahre inne, zuvor war er 10 Jahre 2. Vorsitzender.
Diesem Engagement hat der Verbandstag 2002 dadurch Rechnung getragen, dass Herbert Schmitz zum Ehrenvorsitzenden auf Lebzeiten berufen wurde.
Die Ehrenmitglieder
Der SERV hat derzeit vier Ehrenmitglieder im Vorstand:

Leonore Diehl, im ERC Homburg beheimatet, ist typisches Beispiel dafür, wie sehr man sich ehrenamtlich seinem Sport widmen kann. Ihre Vita im Eis- und Rollsport würde eine eigene Seite füllen. Dies war auch Anlaß für die Saarländische Sportministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Leonore Diehl im Dezember 2002 die Saarländische Sportplakette zu verleihen. Ihre unermessliche Erfahrung war auch Grund dafür, Leonore Diehl anläßlich des Verbandstages 2002 zum Ehrenmitglied im Vorstand zu ernennen, nachdem sie ihr Amt als 2. Vorsitzende und Fachwartin Rollkunstlauf zur Verfügung gestellt hatte.

Herbert Lipp ist der Zweite im Bunde der Ehrenmitglieder. Er ist seit Jahrzenten Mitglied bei Saar05.
 

Drucken
SERV-Online

Technische Realisierung: jurmatiX